Siedlungsgeschichte

Wer nach Spuren sowohl früherer als auch zeitgenössischer Architektur im alpinen Raum sucht, findet einige schöne Beispiele in der Gemeinde Sumvitg. Die hier ausgewählten Bauten sollen vor allem Zeugen sein für die Entwicklung, die in den letzten Jahren in der Architektur dieser Region stattgefunden hat.


Haus in Runs

Traditionelles Haus in Runs
 


Wie vielerorts in der Surselva war die Landwirtschaft bis Mitte des 20. Jahrhunderts auch in Sumvitg die wichtigste Wirtschaftsform der Gemeinde.

Nicht nur die Siedlungsform der Dörfer sondern auch die umliegenden Felder wurden dabei gestalterisch stark geprägt. Noch heute findet man in der Baulandschaft Spuren früherer Zeiten wie alte Ställe, Mühlen, Kornhisten, welche diesen früheren wirtschaftlichen Zyklus dokumentieren.


Kapelle in Val
 

Kapelle in Val / Val Sumvitg

 


Der Nordhang unterhalb von Clavadi mit seinen viele kleinen Ställen ist charkteristisch für diese landwirtschaftlichen Bilder, die eine Art Symbiose zwischen Landschaft und Architektur darstellen. Ein Bild, das wahrscheinlich in einigen Jahrzehnten durch die sich ändernden Agrarstrukturen verschwinden wird.

Ein anderer Faktor, welcher die architektonische Landschaft stark prägte, sind die zahlreichen Sakralbauten in der Gemeinde Sumvitg. Neben der Dorfkirche von Sumvitg, sowie den Kirchen von Rabius, Surrein und Cumpadials, die das Zentrum des jeweiligen Dorfes markieren, finden sich auch viele Kapellen, die durch ihre weisse Pracht und ihr imposantes Erscheinen aus der Landschaft herausragen.


Haus Jacomet

Haus des Künstlers Simon Jacomet in Surrein



In jüngster Zeit sind auch einige architektonische Spuren der neuzeitlichen Architektur zu finden, die einen neuen Dialog mit der Landschaft eingehen.

Ein Grund für das Entstehen dieser modernen Bauten ist sicherlich auch der geringe Einfluss des Tourismus und des damit verbundenen Heimatstils.


Fotos/Text: Gemeindearchiv/Gieri Monn, Text: Gieri Monn


Flexicard

Gemeinde Info

Gemeindeverwaltung Sumvitg
Via Quadras Su 10
7175 Sumvitg
Telefon 081 920 25 00
Fax 081 920 25 08
E-Mail
Kontakt
Schalterstunden
  • Mo-Fr 08.00-11.00 / 16.00-17.00*
  • *Dienstag- und Donnerstag-nachmittag jeweils von 16.00 bis 18.00

Wetter